Big Bag

Big Bag

the_title

Der Big Bag genannte Containersack wird zum Transportieren und Lagern von Schüttgut wie Sand, Kies, Getreide, Kunststoffgranulate usw. eingesetzt. Das luftdurchlässige Gewebe ist UV-beständig. In der Standardausführung sind diese Säcke für eine maximale Last von 1,5 Tonnen ausgelegt. Sie sind wiederverwendbar (Sicherheitsfaktor 6:1) oder als Einweg-Säcke erhältlich (Sicherheitsfaktor 5:1). Unsere Partner verfügen über zahlreiche Zertifikate und bieten Sonderausführungen an, darunter Sacksilos für die Lebensmittelindustrie, Silos zur Lagerung von gefährlichen Gütern und Säcke, die bis zu 2 Tonnen fassen.

Das Sacksilo kann mit einem der jeweiligen Ausführung angepassten Befüllstutzen ausgestattet werden, der ein sicheres und kontrolliertes Befüllen ermöglicht (keine Verluste des Schüttguts).

Zur Regulierung des Durchflusses während der vollständigen bzw. teilweisen Entleerung des Silos, kann der Sack mit einem Auslaufstutzen ausgestattet werden.

Darüber hinaus haben wir Containersäcke mit praktischer, verschließbarer Füllschürze im Angebot. Diese verhindert, dass das Füllgut verunreinigt oder ausläuft, sollte der Sack umfallen.

Durch die Totalöffnung oben lässt sich der Sack in einem Vorgang optimal befüllen und somit als Containersack zur Lagerung nutzen.

Säcke mit Totalöffnung des Bodens wiederum ermöglichen das sichere Öffnen aus der Entfernung und eine leichte, schnelle und vollständige Entleerung des Sacks.

Auch sind auf Wunsch unten geschlossene Säcke mit ebenem Boden erhältlich. Diese Säcke sind ausschließlich zur Lagerung oder für den Transport bestimmt.

ManuLine bietet zudem die Möglichkeit, die Säcke an einer oder mehreren Seiten farbig zu bedrucken, um eine unternehmensspezifische Erkennung zu ermöglichen.

Wenden Sie sich mit Ihren Sonderwünschen (Abmessungen, Big Bag-Sonderausführungen usw.) an ManuLine: Wir bedienen Sie fachmännisch mit maßgeschneiderten Lösungen

Demander un devis