Eine Synergie, die Ihren Erwartungen Rechnung trägt

Eine Synergie, die Ihren Erwartungen Rechnung trägt

the_title
  • Gründung der FIDEVE Groupe am 1. März 1993 durch den jetzigen Vorsitzenden, Herrn Serge SCHLIENGER, anlässlich der Übernahme der Aktiengesellschaft OUREVAL SA.
    Die Firma Ouréval ist auf das Stanzen und Tiefziehen von Metallteilen spezialisiert.
  • Im Juni 1997 übernimmt FIDEVE die zur Gruppe FAIVELEY Transport gehörende Firma AIF THANN, die als Zulieferunternehmen in der Feinblechbearbeitung tätig ist.
  • Im Oktober 1999 übernimmt FIDEVE das Geschäft der Firma BRIFFOTEAUX DUPUIS (52) und gründet das Unternehmen MANUPRO – den Vorgänger der auf Logistiklösungen spezialisierten Firma MANULINE.
  • Im Juli 2000 entsteht das Unternehmen AMS, das sich als Zulieferunternehmen vorrangig dem Stanzen und Falzen widmet und durch den Einsatz hochproduktiver Maschinen mehr Märkte in größeren Serien beliefert.
  • Im September 2005 erfolgt die Übernahme der Firma FAÇONNAGE METALLIQUE (39), die ebenfalls als Zulieferunternehmen in der Blechbearbeitung Kleinserien und sogar Einzelstücke produziert sowie Rahmen für Maschinen herstellt.
  • Im Juli 2007 übernimmt Façonnage Métallique die Firma COURBET (39), deren Hauptkunde ALSTOM war, und macht sie zu ihrer Zweitniederlassung.
    Alle genannten Gesellschaften werden zu 100 % durch die FIDEVE Groupe kontrolliert.
  • Im Juli 2014 übernimmt FIDEVE durch die Gesellschaft FINANCIERE ARAMIS (14) die Kontrolle über die Firma ATOS.